Tankwagenarmaturen EN 14420-6

Tankwagenarmaturen nach EN14420-6 werden aus Aluminium, Messing oder Edelstahl gefertigt. Die Kupplung besteht aus zwei Teilen: der Vaterkupplung (VK) und der Mutterkupplung (MK). Die Mutterkupplung (MK) wird aus zwei Teilen: dem Kronenring und dem Spannhebel zusammen gesetzt.

Ermitteln Sie hier die korrekte Größe für Ihre Installation:
Abmessungen Tankwagen-Kupplungen Typ VK und Typ M

Filter
Ersatzdichtungen für TW Kupplungen mit Gewinde, EN 14420
Ersatzdichtungen für Tankwagenarmaturen für Kupplungen mit Gewinde in verschiedenen Größen und Werkstoffen. Technische Daten Größe passendzu Kupplung Größemm Werkstoff  Gewinde 2" 61 x 48 x 2 NBR Gewinde 2" 61 x 48 x 2 Teflon Gewinde 3" 88 x 77 x 3 NBR Gewinde 3" 88 x 77 x 3 Teflon Gewinde 3" 88 x 77 x 3 PU Gewinde 4" 115 x 100 x 3 Teflon (weiß) Gewinde 4" 115 x 100 x 3 PU

Ab 0,95 €*
Ersatzdichtungen für TW Kupplungen, EN 14420-6
Kupplungsdichtung für Tankwagenarmatur. Dichtungen für TW Kupplungen in verschiedenen Größen und Materialien. Technische Daten Größe passendzu Kupplung Größemm Werkstoff  Art der Dichtung  MK 50 67 x 50 x 6 NBR Lippendichtung MK 50 67 x 50 x 6 Hypalon (grün) Lippendichtung MK 50 67 x 50 x 6 FKM Viton (schwarz) Lippendichtung MK 80 92 x 77 x 6 NBR Lippendichtung MK 80 92 x 77 x 6 Hypalon (grün) Lippendichtung MK 80 92 x 77 x 6 FKM Viton (schwarz) Lippendichtung MK 100 115 x 100 x 7 NBR O-Ring MK 100 115 x 100 x 7 Hypalon O-Ring

Ab 1,67 €*
Ersatzkette für Tankwagenkupplung, Edelstahl
Ersatzkette aus Edelstahl passend für Tankwagenkupplungen.

3,45 €*
TW Blindkappe Typ MB, Aluminium, EN 14420-6
Tankwagen Verschlussdeckel / Blindkappe Typ MB für Vaterkupplung (VK) aus Aluminium mit NBR-Dichtung nach EN 14420-6. Werkstoff: AluminiumTemperaturbereich: -20°C bis +80°CBetriebsdruck: max. 16 bar Tankwagenarmaturen bzw. TW-Kupplungen sind nach EN 14420-6 (ehemals DIN 28450) genormt und europaweit austauschbar. Sie bestehen aus einer Vaterkupplung (V-Teil) und einer Mutterkupplung (M-Teil), welche durch das Verdrehen des Spannringhebels gegeneinander gepresst werden und so an der Dichtung im Kronenstück der Mutterkupplung dichten. Ein Umklappen und Arretieren des Spannringhebels nach dem Verdrehen verbindet sicher beide Kupplungsteile. Vor dem Entkuppeln unbedingt sicherstellen, dass die Kupplung drucklos ist, sonst besteht Verletzungsgefahr.

Ab 11,19 €*
TW Blindkappe Typ MB, Edelstahl, EN 14420-6
TW Verschlussdeckel / Blindkappe Typ MB für Vaterkupplung (VK) aus Edelstahl nach EN 14420-6. Werkstoff: 1.4401Temperaturbereich: -20°C bis +80°CBetriebsdruck: max. 16 bar Tankwagenarmaturen bzw. TW-Kupplungen sind nach EN 14420-6 (ehemals DIN 28450) genormt und europaweit austauschbar. Sie bestehen aus einer Vaterkupplung (V-Teil) und einer Mutterkupplung (M-Teil), welche durch das Verdrehen des Spannringhebels gegeneinander gepresst werden und so an der Dichtung im Kronenstück der Mutterkupplung dichten. Ein Umklappen und Arretieren des Spannringhebels nach dem Verdrehen verbindet sicher beide Kupplungsteile. Vor dem Entkuppeln unbedingt sicherstellen, dass die Kupplung drucklos ist, sonst besteht Verletzungsgefahr.

Ab 19,04 €*
TW Blindkappe Typ MB, Messing, EN 14420-6
TW Verschlussdeckel / Blindkappe Typ MB für Vaterkupplung (VK) aus Messing nach EN 14420-6. Werkstoff: MessingTemperaturbereich: -20°C bis +80°CBetriebsdruck: max. 16 bar Tankwagenarmaturen bzw. TW-Kupplungen sind nach EN 14420-6 (ehemals DIN 28450) genormt und europaweit austauschbar. Sie bestehen aus einer Vaterkupplung (V-Teil) und einer Mutterkupplung (M-Teil), welche durch das Verdrehen des Spannringhebels gegeneinander gepresst werden und so an der Dichtung im Kronenstück der Mutterkupplung dichten. Ein Umklappen und Arretieren des Spannringhebels nach dem Verdrehen verbindet sicher beide Kupplungsteile. Vor dem Entkuppeln unbedingt sicherstellen, dass die Kupplung drucklos ist, sonst besteht Verletzungsgefahr.

Ab 17,14 €*
TW Blindstopfen Typ VB, Aluminium, EN 14420-6
Tankwagen Verschlussstopfen / Blindstopfen Typ VB für Mutterkupplung (MK) aus Aluminium nach EN 14420-6. Werkstoff: AluminiumTemperaturbereich: -20°C bis +80°CBetriebsdruck: max. 16 bar Tankwagenarmaturen bzw. TW-Kupplungen sind nach EN 14420-6 (ehemals DIN 28450) genormt und europaweit austauschbar. Sie bestehen aus einer Vaterkupplung (V-Teil) und einer Mutterkupplung (M-Teil), welche durch das Verdrehen des Spannringhebels gegeneinander gepresst werden und so an der Dichtung im Kronenstück der Mutterkupplung dichten. Ein Umklappen und Arretieren des Spannringhebels nach dem Verdrehen verbindet sicher beide Kupplungsteile. Vor dem Entkuppeln unbedingt sicherstellen, dass die Kupplung drucklos ist, sonst besteht Verletzungsgefahr.

Ab 10,59 €*
TW Blindstopfen Typ VB, Edelstahl, EN 14420-6
Tankwagen Verschlussstopfen / Blindstopfen Typ VB für Mutterkupplung (MK) aus Edelstahl nach EN 14420-6. Werkstoff: 1.4401Temperaturbereich: -20°C bis +80°CBetriebsdruck: max. 16 bar Tankwagenarmaturen bzw. TW-Kupplungen sind nach EN 14420-6 (ehemals DIN 28450) genormt und europaweit austauschbar. Sie bestehen aus einer Vaterkupplung (V-Teil) und einer Mutterkupplung (M-Teil), welche durch das Verdrehen des Spannringhebels gegeneinander gepresst werden und so an der Dichtung im Kronenstück der Mutterkupplung dichten. Ein Umklappen und Arretieren des Spannringhebels nach dem Verdrehen verbindet sicher beide Kupplungsteile. Vor dem Entkuppeln unbedingt sicherstellen, dass die Kupplung drucklos ist, sonst besteht Verletzungsgefahr.

Ab 30,94 €*
TW Blindstopfen Typ VB, Kunststoff
Tankwagen Verschlussstopfen / Blindstopfen VB für Mutterkupplung (MK) aus Kunststoff, wahlweise mit und ohne Handgriff. Tankwagenarmaturen bzw. TW-Kupplungen sind nach EN 14420-6 (ehemals DIN 28450) genormt und europaweit austauschbar. Sie bestehen aus einer Vaterkupplung (V-Teil) und einer Mutterkupplung (M-Teil), welche durch das Verdrehen des Spannringhebels gegeneinander gepresst werden und so an der Dichtung im Kronenstück der Mutterkupplung dichten. Ein Umklappen und Arretieren des Spannringhebels nach dem Verdrehen verbindet sicher beide Kupplungsteile. Vor dem Entkuppeln unbedingt sicherstellen, dass die Kupplung drucklos ist, sonst besteht Verletzungsgefahr.

Ab 5,89 €*
TW Blindstopfen Typ VB, Messing, EN 14420-6
Tankwagen Verschlussstopfen / Blindstopfen Typ VB für Mutterkupplung (MK) aus Messing nach EN 14420-6. Werkstoff: MessingTemperaturbereich: -20°C bis +80°CBetriebsdruck: max. 16 bar Tankwagenarmaturen bzw. TW-Kupplungen sind nach EN 14420-6 (ehemals DIN 28450) genormt und europaweit austauschbar. Sie bestehen aus einer Vaterkupplung (V-Teil) und einer Mutterkupplung (M-Teil), welche durch das Verdrehen des Spannringhebels gegeneinander gepresst werden und so an der Dichtung im Kronenstück der Mutterkupplung dichten. Ein Umklappen und Arretieren des Spannringhebels nach dem Verdrehen verbindet sicher beide Kupplungsteile. Vor dem Entkuppeln unbedingt sicherstellen, dass die Kupplung drucklos ist, sonst besteht Verletzungsgefahr.

Ab 14,88 €*
Abverkauf
TW Kupplung mit Innengewinde Typ MK, Dichtringstück, Aluminium, EN 14420-6
Nur noch 1 Stück! Aluminium Dichtringstück mit Innengewinde Typ MK, Kronenring mit Dichtung ohne Spannhebel. Tankwagen Nennweite 80 und 3" (85 mm) Innengewinde Tankwagenarmaturen bzw. TW-Kupplungen sind nach EN 14420-6 (ehemals DIN 28450) genormt und europaweit austauschbar. Sie bestehen aus einer Vaterkupplung (V-Teil) und einer Mutterkupplung (M-Teil), welche durch das Verdrehen des Spannringhebels gegeneinander gepresst werden und so an der Dichtung im Kronenstück der Mutterkupplung dichten. Ein Umklappen und Arretieren des Spannringhebels nach dem Verdrehen verbindet sicher beide Kupplungsteile. Vor dem Entkuppeln unbedingt sicherstellen, dass die Kupplung drucklos ist, sonst besteht Verletzungsgefahr.

Ab 35,22 €*
TW Kupplung mit Innengewinde Typ MK, Dichtringstück, Edelstahl, EN 14420-6
Tankwagen Dichtringstück / Kronenring / Kronenstück mit Innengewinde Typ MK aus Edelstahl mit Teflondichtung ohne Spannhebel nach EN 14420-6. Werkstoff: 1.4401Temperaturbereich: -20°C bis +80°CBetriebsdruck: max. 16 bar Tankwagenarmaturen bzw. TW-Kupplungen sind nach EN 14420-6 (ehemals DIN 28450) genormt und europaweit austauschbar. Sie bestehen aus einer Vaterkupplung (V-Teil) und einer Mutterkupplung (M-Teil), welche durch das Verdrehen des Spannringhebels gegeneinander gepresst werden und so an der Dichtung im Kronenstück der Mutterkupplung dichten. Ein Umklappen und Arretieren des Spannringhebels nach dem Verdrehen verbindet sicher beide Kupplungsteile. Vor dem Entkuppeln unbedingt sicherstellen, dass die Kupplung drucklos ist, sonst besteht Verletzungsgefahr.

Ab 22,02 €*
TW Kupplung mit Innengewinde Typ MK, Dichtringstück, Messing, EN 14420-6
Tankwagen Dichtringstück / Kronenring / Kronenstück mit Innengewinde Typ MK aus Messing mit Dichtung ohne Spannhebel nach EN 14420-6. Werkstoff: MessingTemperaturbereich: -20°C bis +80°CBetriebsdruck: max. 16 bar Tankwagenarmaturen bzw. TW-Kupplungen sind nach EN 14420-6 (ehemals DIN 28450) genormt und europaweit austauschbar. Sie bestehen aus einer Vaterkupplung (V-Teil) und einer Mutterkupplung (M-Teil), welche durch das Verdrehen des Spannringhebels gegeneinander gepresst werden und so an der Dichtung im Kronenstück der Mutterkupplung dichten. Ein Umklappen und Arretieren des Spannringhebels nach dem Verdrehen verbindet sicher beide Kupplungsteile. Vor dem Entkuppeln unbedingt sicherstellen, dass die Kupplung drucklos ist, sonst besteht Verletzungsgefahr.

Ab 14,82 €*
TW Kupplung mit Innengewinde Typ VK, Kurvenstück, Edelstahl PFA Innenbeschichtung, EN 14420-6
Tankwagen Vaterkupplung / Kurvenstück mit Innengewinde Typ VK aus Edelstahl PFA weiß beschichtet nach EN 14420-6. Die Tankwagenkupplung ist für besonders aggressive Medien im Bereich Chemie geeignet. Werkstoff: 1.4401Temperaturbereich: -20°C bis +80°CBetriebsdruck: max. 16 bar Tankwagenarmaturen bzw. TW-Kupplungen sind nach EN 14420-6 (ehemals DIN 28450) genormt und europaweit austauschbar. Sie bestehen aus einer Vaterkupplung (V-Teil) und einer Mutterkupplung (M-Teil), welche durch das Verdrehen des Spannringhebels gegeneinander gepresst werden und so an der Dichtung im Kronenstück der Mutterkupplung dichten. Ein Umklappen und Arretieren des Spannringhebels nach dem Verdrehen verbindet sicher beide Kupplungsteile. Vor dem Entkuppeln unbedingt sicherstellen, dass die Kupplung drucklos ist, sonst besteht Verletzungsgefahr.

Ab 109,84 €*
TW Kupplung mit Innengewinde Typ VK, Kurvenstück, Edelstahl, EN 14420-6
Tankwagen Vaterkupplung / Kurvenstück mit Innengewinde Typ VK aus Edelstahl nach EN 14420-6. Werkstoff: 1.4401Temperaturbereich: -20°C bis +80°CBetriebsdruck: max. 16 bar Tankwagenarmaturen bzw. TW-Kupplungen sind nach EN 14420-6 (ehemals DIN 28450) genormt und europaweit austauschbar. Sie bestehen aus einer Vaterkupplung (V-Teil) und einer Mutterkupplung (M-Teil), welche durch das Verdrehen des Spannringhebels gegeneinander gepresst werden und so an der Dichtung im Kronenstück der Mutterkupplung dichten. Ein Umklappen und Arretieren des Spannringhebels nach dem Verdrehen verbindet sicher beide Kupplungsteile. Vor dem Entkuppeln unbedingt sicherstellen, dass die Kupplung drucklos ist, sonst besteht Verletzungsgefahr.

Ab 22,02 €*
TW Kupplung mit Innengewinde Typ VK, Kurvenstück, Messing, EN 14420-6
Tankwagen Vaterkupplung / Kurvenstück mit Innengewinde Typ VK aus Messing mit Polyurethan Gewindedichtung nach EN 14420-6. Werkstoff: MessingTemperaturbereich: -20°C bis +80°CBetriebsdruck: max. 16 bar Tankwagenarmaturen bzw. TW-Kupplungen sind nach EN 14420-6 (ehemals DIN 28450) genormt und europaweit austauschbar. Sie bestehen aus einer Vaterkupplung (V-Teil) und einer Mutterkupplung (M-Teil), welche durch das Verdrehen des Spannringhebels gegeneinander gepresst werden und so an der Dichtung im Kronenstück der Mutterkupplung dichten. Ein Umklappen und Arretieren des Spannringhebels nach dem Verdrehen verbindet sicher beide Kupplungsteile. Vor dem Entkuppeln unbedingt sicherstellen, dass die Kupplung drucklos ist, sonst besteht Verletzungsgefahr.

Ab 18,45 €*
TW Kupplung mit Innengewinde und Spannhebel Typ MK, Edelstahl PFA Innenbeschichtung, EN 14420-6
Tankwagen Mutterkupplung / Kronenstück mit Innengewinde Typ MK aus Edelstahl PFA weiß beschichtet und Spannringhebel aus Edelstahl nach EN 14420-6. Die Tankwagenkupplung ist für besonders aggressive Medien im Bereich Chemie geeignet. Werkstoff: 1.4401Temperaturbereich: -20°C bis +80°CBetriebsdruck: max. 16 bar Tankwagenarmaturen bzw. TW-Kupplungen sind nach EN 14420-6 (ehemals DIN 28450) genormt und europaweit austauschbar. Sie bestehen aus einer Vaterkupplung (V-Teil) und einer Mutterkupplung (M-Teil), welche durch das Verdrehen des Spannringhebels gegeneinander gepresst werden und so an der Dichtung im Kronenstück der Mutterkupplung dichten. Ein Umklappen und Arretieren des Spannringhebels nach dem Verdrehen verbindet sicher beide Kupplungsteile. Vor dem Entkuppeln unbedingt sicherstellen, dass die Kupplung drucklos ist, sonst besteht Verletzungsgefahr.

Ab 152,92 €*
TW Kupplung mit Innengewinde und Spannhebel Typ MK, Edelstahl, EN 14420-6
Tankwagen Mutterkupplung / Kronenstück mit Innengewinde Typ MK aus Edelstahl mit Dichtung und Spannringhebel aus Edelstahl nach EN 14420-6. Werkstoff: 1.4401Temperaturbereich: -20°C bis +80°CBetriebsdruck: max. 16 bar Tankwagenarmaturen bzw. TW-Kupplungen sind nach EN 14420-6 (ehemals DIN 28450) genormt und europaweit austauschbar. Sie bestehen aus einer Vaterkupplung (V-Teil) und einer Mutterkupplung (M-Teil), welche durch das Verdrehen des Spannringhebels gegeneinander gepresst werden und so an der Dichtung im Kronenstück der Mutterkupplung dichten. Ein Umklappen und Arretieren des Spannringhebels nach dem Verdrehen verbindet sicher beide Kupplungsteile. Vor dem Entkuppeln unbedingt sicherstellen, dass die Kupplung drucklos ist, sonst besteht Verletzungsgefahr.

Ab 174,34 €*
TW Kupplung mit Innengewinde und Spannhebel Typ MK, Messing, EN 14420-6
Tankwagen Mutterkupplung / Kronenstück mit Innengewinde Typ MK aus Messing mit Dichtung und Spannringhebel aus Messing nach EN 14420-6. Werkstoff: MessingTemperaturbereich: -20°C bis +80°CBetriebsdruck: max. 16 bar Tankwagenarmaturen bzw. TW-Kupplungen sind nach EN 14420-6 (ehemals DIN 28450) genormt und europaweit austauschbar. Sie bestehen aus einer Vaterkupplung (V-Teil) und einer Mutterkupplung (M-Teil), welche durch das Verdrehen des Spannringhebels gegeneinander gepresst werden und so an der Dichtung im Kronenstück der Mutterkupplung dichten. Ein Umklappen und Arretieren des Spannringhebels nach dem Verdrehen verbindet sicher beide Kupplungsteile. Vor dem Entkuppeln unbedingt sicherstellen, dass die Kupplung drucklos ist, sonst besteht Verletzungsgefahr.

Ab 38,68 €*
TW Kupplung mit Schlauchstutzen und SB Typ MK, Edelstahl, EN 14420-6
Tankwagen Dichtringstück / Kronenring / Kronenstück Typ MK aus Edelstahl DN 80 (3") mit Rillenstutzen DN 75 und Sicherungsbund für die Montage mit Klemmschalen nach EN 14420-3. Lieferung erfolgt inklusive passenden Spannringhebel aus Edelstahl. Eigenschaften Werkstoff: Edelstahl 1.4401Temperaturbereich: -20°C bis +80°CBetriebsdruck: max. 16 bar Die Schlaucheinbindung erfolgt mittels Schalen-Schlauchklemmen (Klemmschalen) nach EN 11420-3 (DIN 2817). Lieferung ohne Klemmschalen Klemmschalen separat im Shop erhältlich (siehe Zubehör) Vorteile des KlemmschalensystemsDie Verbindung zwischen Schlauchstutzen mit Sicherungsbund, Klemmschalensystemen nach EN 11420-3 und dem passenden Schlauch gelten als eine der hochwertigsten Verbindungen. Ist der Schlauch richtig dimensioniert, greift der Sicherungssteg der Klemmschale tief genug in den Sicherungsbund des Schlauchstutzens ein. Mit Hilfe der vier Innensechskantschrauben der Klemmschalen wird eine hohe Spannkraft auf das Rippenprofil der Klemmschale erreicht, welches den Schlauch auf die Armatur presst. Nicht nur die einfache und schnelle Montage mit Standard-Werkzeugen ist ein weiterer Vorteil, auch die geringe Verletzungsgefahr, weil es im ganzen Verbund keine scharfen Kanten gibt. Tankwagenarmaturen bzw. TW-Kupplungen sind nach EN 14420-6 (ehemals DIN 28450) genormt und europaweit austauschbar. Sie bestehen aus einer Vaterkupplung (V-Teil) und einer Mutterkupplung (M-Teil), welche durch das Verdrehen des Spannringhebels gegeneinander gepresst werden und so an der Dichtung im Kronenstück der Mutterkupplung dichten. Ein Umklappen und Arretieren des Spannringhebels nach dem Verdrehen verbindet sicher beide Kupplungsteile. Vor dem Entkuppeln unbedingt sicherstellen, dass die Kupplung drucklos ist, sonst besteht Verletzungsgefahr.

Ab 122,45 €*
TW Kupplung mit Schlauchstutzen und SB Typ VK, Edelstahl, EN 14420
Tankwagen Vaterkupplung / Kurvenstück Typ VK aus Edelstahl DN 80 (3") mit Rillenstutzen DN 75 und Sicherungsbund für die Montage mit Klemmschalen nach EN 14420-3. Eigenschaften Werkstoff: Edelstahl 1.4401Temperaturbereich: -20°C bis +80°CBetriebsdruck: max. 16 bar Die Schlaucheinbindung erfolgt mittels Schalen-Schlauchklemmen (Klemmschalen) nach EN 11420-3 (DIN 2817). Lieferung ohne Klemmschalen Klemmschalen separat im Shop erhältlich (siehe Zubehör) Vorteile des KlemmschalensystemsDie Verbindung zwischen Schlauchstutzen mit Sicherungsbund, Klemmschalensystemen nach EN 11420-3 und dem passenden Schlauch gelten als eine der hochwertigsten Verbindungen. Ist der Schlauch richtig dimensioniert, greift der Sicherungssteg der Klemmschale tief genug in den Sicherungsbund des Schlauchstutzens ein. Mit Hilfe der vier Innensechskantschrauben der Klemmschalen wird eine hohe Spannkraft auf das Rippenprofil der Klemmschale erreicht, welches den Schlauch auf die Armatur presst. Nicht nur die einfache und schnelle Montage mit Standard-Werkzeugen ist ein weiterer Vorteil, auch die geringe Verletzungsgefahr, weil es im ganzen Verbund keine scharfen Kanten gibt. Tankwagenarmaturen bzw. TW-Kupplungen sind nach EN 14420-6 (ehemals DIN 28450) genormt und europaweit austauschbar. Sie bestehen aus einer Vaterkupplung (V-Teil) und einer Mutterkupplung (M-Teil), welche durch das Verdrehen des Spannringhebels gegeneinander gepresst werden und so an der Dichtung im Kronenstück der Mutterkupplung dichten. Ein Umklappen und Arretieren des Spannringhebels nach dem Verdrehen verbindet sicher beide Kupplungsteile. Vor dem Entkuppeln unbedingt sicherstellen, dass die Kupplung drucklos ist, sonst besteht Verletzungsgefahr.

Ab 84,85 €*
TW Spannring mit Hebel, Aluminium
Aluminium Spannring mit Hebel für Tankwagenkupplung.

42,48 €*
TW Spannringhebel, Edelstahl, EN 14420-6
Tankwagen Spannringhebel für Mutterkupplung (Typ MK) aus Edelstahl nach EN 14420-6. Werkstoff: 1.4401Temperaturbereich: -20°C bis +80°CBetriebsdruck: max. 16 bar Tankwagenarmaturen bzw. TW-Kupplungen sind nach EN 14420-6 (ehemals DIN 28450) genormt und europaweit austauschbar. Sie bestehen aus einer Vaterkupplung (V-Teil) und einer Mutterkupplung (M-Teil), welche durch das Verdrehen des Spannringhebels gegeneinander gepresst werden und so an der Dichtung im Kronenstück der Mutterkupplung dichten. Ein Umklappen und Arretieren des Spannringhebels nach dem Verdrehen verbindet sicher beide Kupplungsteile. Vor dem Entkuppeln unbedingt sicherstellen, dass die Kupplung drucklos ist, sonst besteht Verletzungsgefahr.

Ab 27,01 €*
TW Spannringhebel, Messing, EN 14420-6
Tankwagen Spannringhebel für Mutterkupplung (Typ MK) aus Messing nach EN 14420-6. Werkstoff: MessingTemperaturbereich: -20°C bis +80°CBetriebsdruck: max. 16 bar Tankwagenarmaturen bzw. TW-Kupplungen sind nach EN 14420-6 (ehemals DIN 28450) genormt und europaweit austauschbar. Sie bestehen aus einer Vaterkupplung (V-Teil) und einer Mutterkupplung (M-Teil), welche durch das Verdrehen des Spannringhebels gegeneinander gepresst werden und so an der Dichtung im Kronenstück der Mutterkupplung dichten. Ein Umklappen und Arretieren des Spannringhebels nach dem Verdrehen verbindet sicher beide Kupplungsteile. Vor dem Entkuppeln unbedingt sicherstellen, dass die Kupplung drucklos ist, sonst besteht Verletzungsgefahr.

Ab 29,63 €*